Herzlich willkommen!

Lung Cancer Best Practice geht in die vierte Runde!

Dieses anspruchsvolle und praxisnahe Fortbildungsprogramm für Pneumolog:innen, Pneumo-Onkolog:innen, Onkolog:innen sowie Patholog:innen wurde auch dieses Jahr in Zusammenarbeit mit einem renommierten Steering Committee entworfen.   

In interaktiven Workshops erwarten Sie spannende Fallvorstellungen zum onkogenen alterierten NSCLC, zum onkogenen nicht alterierten NSCLC, zum SCLC sowie zum operablen und nicht operablen NSCLC. 

Die Erkenntnisse werden in einem abschließenden Tumorboard anhand von Fallbeispielen diskutiert. Zudem haben Sie während der Veranstaltung in Hamburg reichlich Gelegenheiten zum kollegialen Austausch. 

Seien Sie Dabei: Dieses Jahr am 20. und 21. September 2024 in Hamburg. 

 

Wir freuen uns, Ihnen unser Steering Committee vorzustellen:

Unser hochkarätiges Gremium ist das Aushängeschild dieser Fortbildungsveranstaltung.

 

Univ.-Prof. Dr. med. Annalen Bleckmann
Univ.-Prof. Dr. med. Annalen Bleckmann
Westdeutsches Tumorzentrum (WTZ), UKM
Prof. Dr. med. Frank Griesinger
Prof. Dr. med. Frank Griesinger
Universitätsmedizin Oldenburg, Pius-Hospital
Dr. med. Jens Kisro
Dr. med. Jens Kisro
Lübecker Onkologische Schwerpunktpraxis
Dr. med. Cornelia Kropf-Sanchen
Dr. med. Cornelia Kropf-Sanchen
Universitätsklinikum Ulm
Prof. Dr. med. Martin Reck
Prof. Dr. med. Martin Reck
LungenClinic Grosshansdorf
Univ.-Prof. Dr. med. Michael Thomas
Univ.-Prof. Dr. med. Michael Thomas
Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg

Einladungsflyer

Sie möchten einen Blick in das Programm von 2024 werfen? Im Einladungsflyer 2024 finden Sie alle Informationen kompakt zur Veranstaltung auf einen Blick. Downloaden Sie sich den Einladungsflyer und laden Sie auch Ihre Kolleg:innen zu dieser Veranstaltung ein!

 

Unsere Unterstützer

Lung Cancer Best Practice ist eine kostenlose und unabhängige Fortbildungsveranstaltung.

Sie wird durchgeführt mit freundlicher Unterstützung von

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co.,

Daiichi Sankyo Deutschland GmbH,

MSD Sharp & Dohme GmbH,

Regeneron Pharmaceuticals Inc.

und Roche Pharma GmbH

Der Veranstalter

Diese Fortbildungsveranstaltung wird von art tempi communications gmbh durchgeführt.